home
 
1985 - 1989
1989 - 1991
1991 - 1993
1994 - 1996
1998 - 2000
2001 - 2005
2006 - 2009
2009 -
 
Oktober 1991
Diese ganze lange Nacht Jorge Díaz
In einer Zelle, abgelegen im Trakt der „Verschwundenen“, werden vier Frauen gefangen gehalten, denen nur eines gemeinsam ist: der Kampf um die Freiheit. Hier, wo keine der anderen entfliehen kann, wird das Aufeinandertreffen der unterschiedlichen politischen und persönlichen Motive und Erfahrungen zur Bedrohung der eigenen Existenz.
 
Rosario: Rosmarie Hardt
Jimena: Sabine Lüer
Olga: Heike Lehnert
Aurora: Rena Charié-Kappes
Wärter: Frank Herweg
 
Diese ganze lange Nacht
März 1992
Liebestoll Sam Shepard
Gegenwart. Ein Motel am Rande der Mojave-Wüste. 90 Minuten lang klatschen sich
May und Eddi pausenlos gegen die Wand. May und Eddi waren 15 Jahre lang ein Liebespaar; doch May hat jetzt die Nase voll: am liebsten würde sie Eddi so richtig fertig machen, indem sie ihn mitten in einem leidenschaftlichen Kuss erdolcht …

May: Sema Meray
Eddi: Thomas Dorweiler
Martin: Frank Herweg
der alte Mann: Klaus Brothun
Liebestoll
März 1993
Mr. Pilks Irrenhaus Ken Campbell
Das Verrückte wird zum Kult: Ein Kind mutiert zum Huhn, ein Mann wirft sich weg, ein Tisch wird anhand der Tischbeinlänge charakterisiert, aus der Unterhose wird eine
Handtasche, … Irrsinn ist etwas Wunderbares. Er dürfte nicht unterdrückt werden!
Seine Unterdrückung führt zur Geisteskrankheit.

Renate Basner
Heike Lehnert
Barbara Stöcker
Max Brenger
Thomas Dorweiler
Stefan Schindler
Dirk Volpert

Mr. Pilks Irrenhaus
November 1993
Geheime Freunde Rudolf Herfurtner
Zwei Freundschaften: Die der jüdischen Kinder Alan und Naomi, belastet durch Ängste
von innen und Aggression von außen. Und die Freundschaft von Alan und Shaun, eine
Jungenfreundschaft, die durch Verlust und Wiedergewinnung gekennzeichnet ist.

Sol Silverman: Max Brenger
Ruth Silverman: Carmen Pöggel
Alan: Thomas Dorweiler
Shaun: Patrick Steiner
Naomi: Heike Lehnert
Joe: Dirk Volpert
Schwester Rose: Charlotte Röhr / Jutta Lubinsky
Geheime Freunde