Das Orchester

von Jean Anouilh - Inszenierung Karin Staffe

Ein Damenorchester intoniert im Kursalon schmachtende Weisen. Doch hinter der Verträumtheit des Musizierens wird ein Scherbenhaufen gescheiterter Existenzen sichtbar: Verkrachte Solistinnen, verschmähte Liebhaberinnen, frustrierte Töchter und abgewrackte Stars. Unter dem knalligen Rot ihrer Lippenstifte verbirgt sich nichts als die Lebensblässe enttäuschter Hoffnungen.

Dagmar Stüwe (Madame Hortense)
Heike Lehnert (Susanne)
Marlies Preuß (Patricia)
Antje Tofahrn (Pamela)
Rosmarie Hardt (Ermeline)
Christa Ruttmann (Léona)
Thomas Dorweiler (Monsieur Léon)
Siegfried Krummreich (Lebonze)
 
Karin Staffe (Regie)
Elisabeth Jungblut (Regieassistenz)
Wolfgang Schumacher (Bühnenbild)
Herbert Baumann (Musik)
Simon H. Kappes (Beleuchtung)
Karin Hebisch (Maske)
Carmen Pöggel / Charlotte Röhr (Souffleuse)
Michael Boden / Max Brenger / Loraine Bugrell / Peter Czolbe / Siegfried Krummreich / Gerd Prattki (Werkstattarbeiten)
 
Premiere 16. November 1990

Zurück

Artikel teilen

top