Geheime Freunde

von Rudolf Herfurtner - Inszenierung Karin Staffe

Zwei Freundschaften: Die der jüdischen Kinder Alan und Naomi, belastet durch Ängste von innen und Aggression von außen. Und die Freundschaft von Alan und Shaun, eine Jungenfreundschaft, die durch Verlust und Wiedergewinnung gekennzeichnet ist.

Max Brenger (Sol Silverman)
Carmen Pöggel (Ruth Silverman)
Thomas Dorweiler (Alan)
Patrick Steiner (Shaun)
Heike Lehnert (Naomi)
Dirk Volpert (Joe)
Charlotte Röhr / Jutta Lubinsky (Schwester Rose*)
*Doppelbesetzung
 
Karin Staffe (Regie)
Barbara Stöcker (Regieassistenz)
Christa Ruttmann (Souffleuse)
Sabine Lüer (Maske)
Renate Basner / Charlotte Röhr (Requisite/Kostüme)
Simon H. Kappes / Alexander Bergenthal (Licht/Technik)
Frank Herweg / Siegfried Krummreich (Bühnenarbeiten)
 
Premiere 12. November 1993

Zurück

Artikel teilen

top